des Ford Rangers toter Platz

Essen, äh Werkzeug, Abschleppzeug, Stromstartzeug, Gurtzeugs in der „Fahrbar“ edition…
Ist wie „Essen auf Rädern“, unten Rollen dran und mit dem Seil vorgezogen, mit der Stange wieder zurück geschoben…
Passt genau unter den Sonnenschutz des Einkaufwagens am Ende des Fords…

Wer sagt das ist toter Raum unterm Rollo? Der Holzkist seis Dank. Und nein die ist nicht dicht, aber das Wasser kann unten rauslaufen!

Peerfekt

Wutbürger 2

https://www.donaukurier.de/nachrichten/wirtschaft/wirtschaft-regional/Audi-gibt-Hoehe-der-Ergebnisbeteiligung-bekannt;art388324,4528992

Davon abgesehen, das jeder der 60000 Audi Mitarbeiter die Prämie gebrauchen kann momentan, stellen sich mir jedoch ein paar Fragen:

-eine Prämie welche auf Haldenfahrzeuge beruht?
-ab 23.03.2020 hat die Audi Kurzarbeit beantragt, sie lebt also vom Steuerzahler/ Staat weil die Wirtschaftliche Lage so schwierig ist. Aber Prämien auszahlen das ist in Ordnung? Warum erinnert mich das an die Bankenrettung? Manager kassieren Bonus für Pleitebanken…
-ab 06.04.2020 verlängert Audi die Kurzarbeit
-wir bezahlen jetzt also auch noch dafür dass Audi/ VW uns mit dem Diesel beschissen hat?

Danke für nichts AUDI und ich schäme mich mitlerweile dafür mal ein Fan gewesen zu sein…

PS: Ich hätte noch ein paar Vorschläge um andere für euer Unvermögen bezahlen zu lassen:

-Mieten nicht bezahlen (Adidas ist doch ein Vorzeige Prämium Unternehmen)
-baut noch einen Bahnhof hinter den Firmen Gebäuden, so das die Manager ungesehen aus der Firma verschwinden können! Staatsbeihilfe beantragen nicht vergessen…
-noch schlechtere Motore bauen die sich schon nach 50000km selbst zerstören, warum auf 100000km warten?
-auch bei den Benziner Werten bescheissen, hat doch super geklappt beim Diesel…
-Rechnungen von Lieferanten noch später oder gar nicht bezahlen, das spart mal richtig Asche!

https://www.donaukurier.de/nachrichten/wirtschaft/wirtschaft-regional/Audi-gibt-Hoehe-der-Ergebnisbeteiligung-bekannt;art388324,4528992

Selbstgebautes

Nach den vielen peerfekten Projekten hier, mal wieder eins das nach dem Motto „Gekauft wird nix und das passt so ohne Wasserwaage“ gebaut wurde…

Bilder Erklärung:

-Nach vielen Jahren ist uns ersten Provisorium eines Gartenzauns gefallen und musste nun ersetzt werden…

-Lochungsgerät entstauben und in Betrieb setzen…

-Erdlochung 70cm, mit Kiesboden

-Erdanker geschweisst aus Restmaterial das rum lag

-Professionele Homeverzinkung

-einbetonierter Erdanker, warum heisst der Erdanker? müsste doch eigentlich Einbetonieranker heissen??

-Vollpfosten gesetzt

-Vollpfosten hinter Zaun, das sah aber nicht wirklich gut aus (also der Zaun)

-paar Zierelemente angebracht

-Detailaufnahme Zierelement

Bauzeit von 04.04.2020- 05.04.2020

Kosten: Nix

Bleibts Gsund und mitm Arsch dahoam…?

paar Zierelemente angebracht

Des Brennhoiz

Corona sei Dank, das Holz macht schlank…

Hier mal meine kleine private Holzfabrik…

Ich fahr mit dem Minibagger vom Stapelplatz das Stammholz zum SSA.

Ich lass den SSA in Gitter boxen arbeiten, dann fahr ich es mit dem Hubwagen aus dem Holzport und mit dem Stapler auf die andere Seite vom Grundstück.

Da warten dann meine beiden Hübschen und sortieren es in wartende, leere Gitterboxen.

Die leeren nehm ich dann wieder mit zum neu befüllen…

Den Dreck füllen wir dann in leere Palettenrahmen und dann ab damit in den Garten um zu Erde zu werden…

Den SSA betreibe ich mit „gutem“ Salatöl um so wenig „Verschmutzung“ wie möglich und soviel Schmierung wie nötig zu haben. Die erste Kette ist immer noch drauf, ich dürfte jetzt so 30 Ster weggeschnitten haben damit.

Der Ablauf hat den Vorteil, das jeder arbeiten kann wann er will und nichts im Weg rumliegt und/ oder sofort weg muss…

Bleibts gsund, dahoam is am scheensten…☝️😉